KES 04/2019 - Führungskräfte haften für ungesicherte IT-Hardware

190816_HEINEN_KES_04_2019_e53b16.jpg

Der Hacker FX brauchte nur zwei Tage, um die Kontrolle über die Stadtwerke in Ettlingen zu übernehmen. Ein Beweis, dass kritische Infrastrukturen nicht ausreichend geschützt sind. Die Gefährdung kritischer Infrastrukturen durch spurlosen Datenraub ist allgegenwärtig. Lesen Sie mehr dazu in der April-Ausgabe der Zeitschrift für Informationssicherheit KES.

Hier können Sie den Original-Artikel downloaden: Zum PDF des Artikels